Behandlungsschwerpunkte

Lippen aufspritzen München – Dr. Luise Berger ist Ihre Spezialistin vor Ort

Dr. Luise Berger Ihre Expertin für Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure in München

Zu einem ausgeglichenem Gesicht gehören wohlgeformte Lippen. Die Fülle der Lippen kann mit zunehmendem Alter abnehmen. So entstehen zunehmend erst feine, später auch tiefere Fältchen um den Mund herum. Der Wunsch nach einer volleren Oberlippe oder Unterlippe kann auch unabhängig vom Alter bestehen, wenn Sie mit Form und Fülle ihrer natürlichen Lippen nicht zufrieden sind.

In beiden Fällen kann das Lippenaufspritzen mit Hyaluronsäure eingesetzt werden. So werden Lippenfältchen geglättet und/oder das Volumen der Lippen sanft vergrößert. Das Ergebnis ist sofort sichtbar und Sie werden sich damit lange gut fühlen.

Lippen vergrößern mit Hyaluronsäure - wie geht das?

Die Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure wird ebenso wie die Unterspritzung von Falten in meiner Praxis in München durchgeführt. Sie sollten 14 Tage vor der  Behandlung kein Aspirin oder andere blutverdünnenden Medikamente einnehmen. Zur lokalen Betäubung werde ich Ihnen eine Creme mit Lokalanästhesie aufgetragen. Bei schmerzempfindlichen Patienten empfiehlt sich vor der Lippenaufspritzung eine kleine örtliche Betäubung im Bereich der Mundschleimhaut. Danach werde ich ihnen sanft mit Hyaluronsäure die Lippen vergrößern oder die Lippenfältchen auffüllen.

Was ist nach der Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure zu beachten?

Im Anschluss an das Lippen-Aufspritzen mit Hyaluronsäure werden die Lippen für einige Minuten gekühlt, um leichten Schwellungen oder einer „Blauverfärbung“ entgegenzuwirken. Eine leichte Schwellung der Lippe ist für einige Tage nach der Behandlung möglich. Sie können jedoch in aller Regel sofort oder nach wenigen Tagen wieder Ihre alltäglichen Aktivitäten aufnehmen. Ein Kontrolltermin sollte nach zwei Wochen in meiner Praxis in München erfolgen.

Welche Risiken bestehen bei einer Lippenvergrößerung?

Beim Aufspritzen der Oberlippe und Unterlippe mit Hyaluronsäure zur Lippenkorrektur können kleine Hautgefäße verletzt werden. In diesem Fall kann ein kleiner „blauer Fleck“ entstehen, den Sie selbstverständlich überschminken dürfen. Der blaue Fleck verschwindet nach wenigen Tagen ohne jegliche Therapie von selber.

Hier finden Sie alle Infos zu Hyaluron.

Was kostet es die Lippen aufspritzen zu lassen?

Vor der Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure werden wir nach eingehender Untersuchung und einem ausführlichen Gespräch einen Preis vereinbaren. Sollte sich bei dem Kontrolltermin  14 Tage nach dem Eingriff zeigen, dass ein Nachspritzen des Fillers für ein hervorragendes Ergebnis notwendig ist, kommen hierfür keine weiteren Kosten auf Sie zu.

Hier eine individuelle Beratung zur Lippenvergrößerung bei Dr. Luise Berger anfordern!

Für mehr Informationen zum Thema Lippenaufspritzung mit Hyaluronsäure oder auch zur Faltenunterspritzung stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München zur Verfügung.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 089-212 68 100 (Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr) oder senden Sie mir eine E-Mail an info@plastischechirurgie-muenchen.com. Ich freue mich auf Sie!