Behandlungsschwerpunkte

B-Lite Implantate

Brustvergrößerung mit extraleichten B-Lite Implantaten – Das Leichtgewicht mit großer Wirkung!

Seit Jahrzehnten werden reine Silikonimplantate mit großem Erfolg und hoher Sicherheit zur Brustvergrößerung eingesetzt. Herkömmliche Silikonimplantate wiegen in etwa so viel Gramm, wie ihr Volumen in ml misst. So wiegt ein 300 Milliliter großes reines Silikonimplantat etwa 300 Gramm, hingegen ein B-Lite Implantat mit demselben Volumen nur knapp 220 Gramm. Gerade bei dem Wunsch einer Brustvergrößerung mit größeren Implantaten kann das Gewicht des Implantates rasch eine relativ große Last für die Patientin darstellen.

Je größer das Gewicht eines Implantates ist, desto größer ist auch die Belastung auf Bindegewebe und Haut der Brust. In der Folge kann die Brust der Schwerkraft nachgeben und zu hängen beginnen. Aus diesem Grund wurde in den letzten Jahren ein neues Leichtgewicht-Implantat für Brustvergrößerungen von der Firma B-Lite entwickelt.

Aus meiner Sicht ist die Gewichtsreduktion der Implantate eine bahnbrechende Verbesserung, da Brustgewebe und Haut im Vergleich zur Verwendung reiner Silikonimplantate deutlich weniger belastet werden. Somit ist zu erwarten, dass das Ergebnis der Brustvergrößerung länger schön und straff bleibt und das natürliche Absinken der Brust hinausgezögert werden kann.

Woraus bestehen B-Lite Implantate?

B-Lite Implantate wurden B-Lite Leichtgewicht-Implantate bestehen aus einer seit Jahrzehnten bewährten Silikonhülle in Kombination mit einem speziellen Silikongel-Mikrosphären-Komplex. Die Gewichtsreduktion von bis zu 30% wird durch den teilweisen Ersatz des herkömmlichen Silikongels durch Mikrosphären - biokompatible Mikrohohlkugeln aus Borosilikat - erzielt. B-Lite-Implantate zur Brustvergrößerung werden ausschließlich in Deutschland handgefertigt und haben selbstverständlich eine CE-Zertifizierung. B-Lite Implantate fühlen sich sehr natürlich an und werden höchsten Ansprüchen gerecht.

Implantatvolumen (in ml)
Gewicht eines herkömmlichen Silikonimplantates (in g)
Gewicht eines B-Lite Implantates (in g)

260

260

195

395

395

296

650

650

488

810

810

608

Welche Patientin profitiert von einem Leichtgewichtimplantat?

Im Grunde eignet sich das B-Lite Implantat für jede Patientin, die sich für eine Brustvergrößerung entscheidet. Das Gewicht der Silikonimplantate spielt jedoch mit zunehmendem Volumen des Implantates eine immer größere Rolle. So ist es gerade Patientinnen, die eine deutliche Vergrößerung der Brust wünschen, zu empfehlen. Aber auch sportliche Patientinnen, die regelmäßig sportlichen Aktivitäten nachkommen, Patientinnen mit einer schlechten Hautqualität (z.B. nach Gewichtsreduktionen oder Schwangerschaften) oder Frauen, die unter einer bereits hängenden Brust leiden, würden von einem leichteren Implantat profitieren.

Die Gewichtsersparnis des B-Lite Implantates führt zu einer Entlastung von Bindegewebe und Haut der Patientin. Auf diese Weise ist zu erwarten, dass die Brust sich langsamer absenkt und das Ergebnis der Brustvergrößerung dauerhaft schön bleibt.

 

Stimmen aus dem Netz!

B-Lite Implantate zur Brustvergrößerung » Dr. Berger

Bewertung vom 11.12.2019

Kompetenz und Herzlichkeit vereint - ich kann Frau Dr. Berger und ihr Team zu 100% weiter empfehlen!

Vom Beratungsgespräch bis zur Nachsorge lief alles absolut unproblematsich ab. Während des ausführlichen Vorgesprächs wurden alle Fragen geklärt und ich konnte mir dank der vielen Fotos und durch ausprobieren verschiedener Implantate mit einem speziellen BH ein gutes Bild vom möglichen Ergebnis machen. So ein Eingriff erfordert viel Vertrauen in den Arzt und das kann man in diesem Fall beruhigt haben. Ich musste mir wirklich zu keinem Zeitpunkt Gedanken machen und habe mich in dem aufmerksamen und lieben Team sehr gut aufgehoben gefühlt.

Vielen Dank für dieses wunderschöne und natürliche Ergebnis!

Bewertung vom 31.01.2020

Nach Beratungsterminen bei 3 plastischen Chirurgen entschied ich mich ohne Zweifel für Frau Dr. Berger.

Von der super schicken Praxis über die herzlichen Mitarbeiterinnen, der Beratung bis hin zur OP; alles top!

Frau Dr. Berger nimmt sich Zeit und ist so herzlich, dass man das Gefühl hat sich schon ewig zu kennen. Die OP im Dezember verlief super und heute 6 Wochen danach bin ich einfach happy.

Bei Fragen oä. kann man sich immer an die Praxis wenden und wird geduldig aufgeklärt! DANKE

 

Was sind die Unterschiede?

Die Technik der Brustvergrößerung mit einem B-Lite Implantat unterscheidet sich nicht wesentlich von der herkömmlichen Methode. Auch bei B-Lite-Implantaten sollte die Implantat-Lage (vor oder hinter dem Brustmuskel) sowie der operative Zugang - individuell den Wünschen der Patientin entsprechend - festgelegt werden.

Durch den geringeren Zug durch die Gewichtsersparnis des Implantates auf das Brustgewebe sind die postoperativen Schmerzen im Vergleich zu einer Brustvergrößerung mit reinen Silikonimplantaten oft erfreulicherweise geringer. Die postoperativen Einschränkungen nach einer Brustvergrößerung wie beispielsweise das Sportverbot für mehrere Wochen gelten jedoch auch bei B-Lite-Implantaten.

Sie wünschen ein ausführliches Beratungsgespräch?

Für mehr Informationen zum Thema Brustvergrößerung mit B-Lite Implantaten, reinen Silikon-Implantaten oder auch der Brustvergrößerung mit Eigenfett stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter +49-152-34239068 (Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr) oder senden Sie mir eine E-Mail an info@plastischechirurgie-muenchen.com. Ich freue mich auf Sie!